Annemarie Hutter

100% Authentisch

Annemarie Hutter

 

1999, als die Kinder aus mehr oder weniger aus dem Haus waren, habe ich bei der Arbeit mit Ton Feuer und Flamme gefangen. Gestartet hat es mit einem einfachen Töpferkurs und da wurden die kreativen Gene meiner Eltern wohl flügge, denn von da an hat mich das Thema nicht mehr losgelassen. 
Ich habe mir über die Jahre einiges selbst erlernt, Anderes bei weiteren Kursen dazu erarbeitet und so wurden meine Arbeiten immer größer und besser und wohl auch bekannter. 

Die Arbeit mit dem Ton hat im Laufe der Jahre meine kreativen Geister wohl ganz geweckt und so kommt mein armer Kopf selten zur Ruhe, denn es schwirren meist neue Ideen und Eingebungen in meiner Gedankenwelt.

Während meine Töpferarbeiten schon fest in der Kreativwelt verankert waren, habe ich auch anderen kreativen Ideen ihren Lauf gelassen und so kamen immer weitere Arbeiten dazu. Dazu gehört die Fotografie in Verbindung mit Texten, welche ich in Karten und Stehkalendern verarbeite. Zudem Zeichnungen und Literatur in Form von Büchern für Kinder und Erwachsene. 

Über Jahre habe ich zudem große Kreativmärkte mit ausgelesenen KunsthandwerkerInnen organisiert und aufgebaut. Während ich den Kontakt mit anderen KünslterInnen sehr genossen habe, konzentriere ich mich nun wieder auf die Details in Ton, Bild und Text. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© annemarie